Kategorie:

Archiv

Ausstellungsbesichtigung, Frühschoppen mit TAM TAM und Live-Performance von Okin Cznupolowsky. Danach Daniela Stöppel und Robert Crotla an den Turntables

Beitrag lesenSamstag, 19.09.2015

Leider waren die Graffitihelft’l noch nicht fertig gedruckt. Doch es wurden Filme über die streetart-graffitiszene gezeigt. streetart, im Besonderen Graffiti, als eine nichtkommerzielle Form von Kunst im öffentlichen, urbanen Raum stellt meist einen Gegenpol zur omnipräsenten Welt der Werbung dar, weshalb heutzutage Industriebauten ohne Graffiti kaum mehr vorstellbar sind.  

Beitrag lesenFreitag, 18.09.2015

Letzter Arbeiter-Kino-Club im Alt Giesing! Gezeigt wurden Filme, die mit Arbeitern, Arbeiterbewegungen, Subkultur und Städten thematisch verbunden sind: Ach war das schön! Bei Kuchen und Schokolade in gemütlicher Runde Filmchen gucken und gemeinsam diskutieren. Genau das richtige an so einem verregneten und kalten Herbstabend. Ausgesucht haben wir zusammen zwei Dokumentationen von Klaus Wildenhahn (einmal aus der Dokureihe „Emden geht nach USA“ und „John Cage“) sowie eine Dokumentation von Harun Farocki („Arbeiter verlassen die Fabrik“), zum ausklingen dann noch unterhaltsames Arbeiterkino aus den USA der 30er Jahre (u. a. vom Choreograph und Filmemacher Busby Berkeley)

Beitrag lesenDonnerstag, 17.09.2015

Vernissage: die große BESTANDSAUFNAHME nach einer enorm kreativen Schaffensphase während der Zwangspause: Paula Pongratz, Florian Marc, Raymond Gantner, Lorenz Straßl, Boban Andjelkovic, Annabelle Mehraein, Langer Andi, Archimedes Ralle, Anna Brandelik, Cemnoz, Rut Masso, Marcel Ralle, Alex Recht, Florian Huber, Michael Biber, Lutz Braun, Stephan Janitzky, Alexis Tsioris, Marc Aurel, Sophia Arvaniti, Benedikt Gahl, Ioan Grosu, Alex Rath, Denis Stepanovic, Georg Schatz, Sarah Lehnerer, Hedwig Eberle, Philip König, Emanuel Eckl, Gülbin Ünlü, Stephan Lenhart, Anika Ising, Raphael & Franz, Tomato Loco, Andreas Peiffer, Christian Honold, Veit Kowald, Silvie Bauer und Hartmud Laube

Beitrag lesenDienstag, 15.09.2015

Bettelskills für Strassenpunker: Workshop und Punkmusik anschließend stellt sich die Redaktion „München ist Dreck“ vor mit Michael Jandejsek an den Turntables

Beitrag lesenSonntag, 13.09.2015